News

VW bringt mit dem T-Cross einen Klein SUV auf Basis des Polo. Der T-Cross ist zwölf Zentimeter kürzer als der grüßere Bruder T-Roc, dennoch ist er ein vollwertiger Viertürer. Dank verschiebbarer Rücksitzbank und umklappbarer Rücksitzlehne bietet er bis zu 1.281 Liter Stauraum.

Viele Menschen und Unternehmen haben die Sorge beim Umstieg auf ein Elektrofahrzeug, dass Ladestationen oftmals genau dann nicht verfügbar sind, wenn sie gebraucht werden. Ford entwicklet nun einen intelligenten Algorithmus, der die besten Standorte für Ladestationen ermitteln soll, um die Nutzung von Elektrofahrzeugen in Städten zu erleichtern.

Ford bietet drei verschiedene Hybrid-Antriebs-Alternativen für den neuen Kuga an. Die dritte Kuga-Generation wird mit Plug-In-Hybrid, EcoBlue Hybrid (Mild-Hybrid) und Hybrid (Voll-Hybrid) zu haben sein. Der Kuga ist damit die erste Ford-Baureihe, die gleich in drei verschiedenen Hybrid-Optionen lieferbar sein wird.

Je nach Akkukapazität und Stromkosten ergibt sich der Preis für eine volle Ladung der Batterie. Generell kann man sich an einem durchschnittlichen Preis von 3,50 € pro 100 Kilometer orientieren. Dieser Wert schwankt abhängig von Nutzung, Fahrstil, Modell, Strompreise und Geschwindigkeit der Ladestation. Beispielsweise kostet die Ladung eines...

Mit modernem Minimalismus präsentiert sich der Honda e Prototyp, das erste reine Elektroauto der japanischen Marke. Er wurde in Anlehnung an den allerersten Honda Civic entwickelt und besitzt eine modernen Retro-Ausstrahlung. Das fließende Design des Prototypes ist von den Grundlagen japanischer Architektur inspiriert und orientiert sich am Konzept...

Mikromobilität ist ein Thema unserer Zeit. Aber was genau ist mit Mikromobilität gemeint und wie soll sich damit die Art und Weise unserer Fortbewegung verändern? Unter dem Begriff Mikromobilität werden Fortbewegungskonzepte für kurze Strecken zusammengefasst, normalerweise die erste und letzte "Meile" einer Fahrt.

Noch bis 3. März steht der "Volvo Life Cube 2019" am Wiener Rathausplatz gleich neben dem Wiener Eistraum. Heuer können schon zum dritten Mal Fahrzeuge der Premiummarke in übereinander gestapelten Glascontainern bewundert werden. Highlight in diesem Winter ist der neue V60 CC in dem auch im 1. Stock probegesessen werden kann.

2017 startete die VW-Tochter Moia mit dem Ziel ein umfassendes On-Demand-Mobilitätsangebote für Städte zu entwickeln. Denn die Autohersteller wollen in Zukunft nicht mehr nur Fahrzeuge produzieren, denn der Martk dafür wird beispeilsweise in Europa schrumpfen, sondern den Schritt zum Mobilitätsdienstleister schaffen. Das ist mehr als nur Fahrzeuge...

Philipp Halla (Bild) ist von der großen Zukunft des Elektroautos überzeugt. Die Zulassungszahlen werden in den kommenden Jahren drastisch steigen glaubt Halla. Die Beratung und der Kundendienst der Autohäuser hält da aber seiner Meinung nicht mit. Aus diesem Grund schnürte ein "Sorglos-Paket" für Elektroautos.