VW e-up! mit größerer Reichweite

Neue Batteriezellen mit deutlich höherer Energiedichte sollen dem neuen e-up! von VW eine größere Reichweite ermöglichen. Der Energiegehalt der Batterien stieg von 18,7 auf 32,3 kWh netto. Die praxisnahe Reichweite erhöht sich dadurch auf bis zu 260 km. Der Verbrauch liege nun zwischen 12,7 und 12,9 kWh/100 km. Kurz sind die Ladezeiten der Batterien: Bei 40 kW DC-Ladeleistung (= Gleichstrom) reichen lediglich 60 Minuten, um die Akkus wieder zu 80 Prozent aufzuladen. Per serienmäßiger "maps + more"-App lässt sich das Laden übrigens via Smartphone starten, stoppen und zeitlich programmieren.

Der VW e-up! startet mit einem Grundpreis von 21.990,- € inkl. aller Adgaben. Abzüglich aller möglichen Förderungen beträgt der Preis 17.690,- €.