Kommt der "Fisker Ocean" aus der Magna-Produktion?

14.08.2020

Magna hat einen Vorvertrag mit dem US-Autobauer Fisker Inc. zur möglichen Produktion des batterieelektrischen Luxus-SUV "Fisker Ocean" unterzeichnet.

Ab 2022 könnte bei Magna Steyr in Graz das erste E-Auto des Luxusherstellers mitproduziert werden. Der Luxus-SUV soll ein "grünes" Label tragen und komplett ohne Tierleder auskommen, das Plastik zur Herstellung des Autos stammt aus recycelten Kunststoffen aus den Ozeanen (daher auch der Name).

Die Reichweite des Elektro-SUV soll knappn 500 Kilometer betragen, PV-Zellen am Dach sollen die Batterie zusätzlich laden. Das Fahrzeug soll mit zahlreichen nachhaltigen Materialien gebaut werden und weniger als 40.000 Euro koste.