Ford entwickelt Algorithmus für besten    Standort der Elektroladestationen

Viele Menschen und Unternehmen haben die Sorge beim Umstieg auf ein Elektrofahrzeug, dass Ladestationen oftmals genau dann nicht verfügbar sind, wenn sie gebraucht werden. Ford entwicklet nun einen intelligenten Algorithmus, der die besten Standorte für Ladestationen ermitteln soll, um die Nutzung von Elektrofahrzeugen in Städten zu erleichtern. 

Der intelligente Algorithmus berechnet die günstigsten Standorte für neue Schnellladestationen. Datenwissenschaftler des Unternehmens haben dafür Fahrdaten, die auf einer Gesamtstrecke von mehr als einer Million Kilometer gewonnen wurden, in ihre Berechnungen einfließen lassen. Berücksichtigt wurden insbesondere Orte, an denen Fahrzeuge abgestellt und geparkt wurden.

Nach Analyse im Großraum London kam das Team zu der Schlussfolgerung, dass es möglich wäre, den Zugang zum mobilen Laden schon durch den Einsatz einer relativ kleinen Anzahl von strategisch sinnvoll positionierten Schnellladestationen deutlich zu verbessern.